D / EN

Leipziger Buchmesse

Symposien zur frühkindlichen Bildung

Kinder schauen gespannt in die Zukunft

Kinderrechte leben

In Kooperation mit der Leipziger Buchmesse und der Stadt Leipzig organisiert der Didacta Verband jährlich ein Symposium zur frühkindlichen Bildung im Rahmen der Leipziger Buchmesse. 2019 widmete sich die Fortbildungsveranstaltung dem Thema „Kinderrechte leben“.

Programm 2019

Ausgewählte Vorträge des Symposiums 2019

  • Auftakt - Kinderrechte im Kita-Alltag verankern: Prof. Dr. Jörg Maywald mehr
  • Forum 1 - Kinder haben ein Recht auf Stärkenorientierung: Ursula Günster-Schöning mehr
  • Forum 2 - Kinder haben ein Recht auf Mitbestimmung: Barbara Leitner mehr
  • Forum 3 - Das Recht des Kindes auf Medienbildung: Jörg Kratzsch mehr