D / EN

Didacta Italia

Im September 2017 fiel in Florenz der Startschuss für die erste Didacta Italia - eine Kooperation des Didacta Verbandes der Bildungswirtschaft mit starken italienischen Partnern: dem Ministerium für Bildung, Forschung und Universitäten (MIUR), dem Nationalen Institut für Dokumentation, Innovation und Bildungsforschung (Indire), der Region Toskana, der Stadt Florenz und der Italienischen Handelskammer für Deutschland (ITKAM).

Rund 20.000 Bildungsinteressierte besuchten die erste Veranstaltung und sorgten so für eine gelungene Premiere. 150 Aussteller, darunter auch deutsche Firmen, präsentierten ihre Angebote für Kitas, Schulen und die berufliche Bildung. Nach dem Vorbild der didacta in Deutschland fanden zahlreiche Workshops und Vorträge statt.

Im letzten Jahr mit zwei Hallen erfolgreich gestartet, konnte bereits die dritte Halle für 2018 geöffnet werden! Sie möchten auch dabei sein? Dann melden Sie sich als Aussteller oder Besucher an. Für Didacta-Mitglieder gilt ein Rabatt in Höhe von 20% des Nettopreises je Quadratmeter berechneter Ausstellungsfläche.

Das MIUR unterstützt den Besuch von Pädagogen auch 2018 massiv durch Anerkennung der Teilnahme an Workshops und Seminaren als fachliche Fortbildung.

Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis

"Schon heute eine Erfolgsstory"

Anlässlich der 2. didacta Italia fand am 13. September 2018 im italienischen Bildungsministerium in Rom die Auftaktpressekonferenz statt. Didacta-Präsident Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis hob die Unterstützung hervor, die von den Organisatoren und Ausstellern für die Fachkräfte geleistet wird.

Zum Statement

Logo Didacta Italia

Didacta Italia 2018

Die zweite Didacta Italia findet vom 18. bis 20. Oktober 2018 in Florenz statt. Das Didacta-Team freut sich auf Ihren Besuch an unserem Stand. Die Messe öffnet täglich von 09.00 -18.30 Uhr.

Zur Messe

VOTATI ALL'APPRENDIMENTO. IN UNA RETE SOLIDA.

Benvenuti nell'Associazione Didacta.

didacta international Italienisch

Cover Flyer didacta international IT