Veranstaltungsportal

Nicht angemeldet | Anmelden

Veranstaltung: Didacta Kita-Seminare 23.02.2018 Workshop 1: Starke Mädchen*, starke Jungen* – geschlechterbewusste Pädagogik als Chance für Bildungsprozesse in der Kita

VANr354
TitelDidacta Kita-Seminare 23.02.2018 Workshop 1: Starke Mädchen*, starke Jungen* – geschlechterbewusste Pädagogik als Chance für Bildungsprozesse in der Kita
Datum23.02.2018 13:00 - 23.02.2018 14:30
VeranstaltungsortHannover
LandDeutschland
BemerkungDie Veranstaltung ist anmeldepflichtig, aber kostenfrei.
PreisKategorie 1: 0 €
Kategorie 2: 0 €
Kategorie 3: 0 €
FachbereichKindertagesstätten
ArtKita-Seminare
TypWorkshop 1
Plätze
31
9
KurzbeschreibungStarke Mädchen*, starke Jungen* – geschlechterbewusste Pädagogik als Chance für Bildungsprozesse in der Kita
Link zum Programm-

Beschreibung

Convention Center, Raum Leipzig
Referentin: Prof. Dr. Petra Focks

Was hat Bildung und Erziehung mit Geschlecht zu tun? Warum zeigen viele Kinder im Kindesalter oft ein sehr klischeehaftes Verhalten von Mädchen- und Jungesein? Welche Auswirkungen hat es, wenn sich immer jüngere Mädchen* mit Diäten und Schönheitsidealen beschäftigen oder sich Kinder am Habitus des tobenden, unangepassten Jungen* orientieren? Geschlechterbewusste Pädagogik ist eine Chance, Kinder jenseits der Vorstellungen vom „richtigen Mädchen“ und „richtigen Jungen“ in ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten zu fördern und Chancengerechtigkeit herzustellen.

Impressum | Datenschutz