English | RSS RSS | Impressum | Kontakt / Anfahrt | Newsletter | Schriftgröße
didacta Italia startet 2017 in Florenz

Eliomaria Narducci, Carmela Palumbo und Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis unterzeichnen die Absichtserklärung.

Der Weg für die erste didacta Italia im Herbst 2017 in Florenz ist geebnet. Bereits im November 2016 (22. - 23.11.2016) findet ebenfalls in Florenz das Italienisch-Deutsche Bildungsforum statt. Für die neuen Bildungsveranstaltungen in Italien kooperiert der Didacta Verband der Bildungswirtschaft mit dem italienischen Bildungsministerium (Ministero dell'Istruzione, dell'Università e della Ricerca MIUR) und der italienischen Handelskammer für Deutschland (ITKAM). mehr


Didacta-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Vorstand des Didacta Verbandes

Die 67. Mitgliederversammlung des Didacta Verbandes e.V. hat am 17. Juni 2016 in Berlin den Vorstand im Amt bestätigt. Zusätzlich wurden zwei weitere Vorstandsposten geschaffen. Dafür stimmten die Mitglieder einer Satzungsänderung zu. Der Präsident des Didacta Verbandes, Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis, wurde satzungsgemäß für eine Amtszeit von drei Jahren wiedergewählt. mehr


Zeichen setzen

Hinweisschild Zeichen setzen

                                                                                                                      Rawpixel.com - Shutterstock.com

Es ist die wohl größte Herausforderung des Bildungssystems derzeit: die Integration von Flüchtlingskindern in Kitas und Schulen. Für diese wichtige Aufgabe bietet die Bildungswirtschaft zahlreiche Materialien und Konzepte, um Erzieherinnen und Lehrkräfte bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Auf der didacta - die Bildungsmesse in Köln wurden die Neuheiten vorgestellt. mehr


Jetzt online! Der neue Bildungsklick

Bildungsklick - das Portal für Bildungsinformationen geht neu gestaltet an den Start. Aktuelle Nachrichten, Hintergrundberichte und Videos aus der Welt der Bildung finden Sie jetzt in klarem Design und mit verbesserter Navigation. Die neue Seite ermöglicht Ihnen einen schnelleren Zugriff und bietet Zusatzfunktionen, wie beispielsweise Themendossiers oder das Archiv. mehr


Vielfalt ist ein Gewinn für die Bildung

Grundschulkinder
                                                                                                                         Brocreative - Shutterstock.com

In seinem Beitrag zur didacta - die Bildungsmesse 2016 geht Prof. Dr. Wassilios E. Fthenakis, Präsident des Didacta Verbandes ausführlich auf die Chancen ein, die kulturelle und soziale Vielfalt für das deutsche Bildungssystem bietet. mehr


Aus den Unternehmen
Ernährungsbildung beginnt nicht erst bei Lebensmitteln
21.07.2016
Ernährungsbildung beginnt nicht erst bei Lebensmitteln

Bereits das Wissen über die Erzeugung von Nahrungsmitteln und über deren Ursprung in der Landwirtschaft sei bedeutend für die Ernährungsbildung. Dieses Wissen dürfe nicht ausgeklammert werden. mehr
Mit virtueller Realität in der Schule lernen
21.07.2016
Mit virtueller Realität in der Schule lernen

Die Samsung Electronics GmbH und der Cornelsen Verlag gehen gemeinsam neue Wege, um Lerninhalte für den Einsatz Virtueller Realität (VR) im Unterricht zu entwickeln. mehr
Poetry-Slam-Texte als Lernimpulse
15.07.2016
Poetry-Slam-Texte als Lernimpulse

Wie kann man junge Menschen für Wirtschaftsthemen und den Umgang mit Geld sensibilisieren? Die Wirtschaftspädagogen Andreas Fischer und Gabriela Hahn setzen dafür Poetry-Slam-Texte ein. Sie haben ein didaktisches Konzept für den Unterricht an weiterführenden und Berufsschulen entwickelt, das einen neuen Zugang zu Wirtschaftsthemen bietet. mehr
Last Minute ins Studium - Onlinebörse und App zeigen freie Plätze nach Bewerbungsschluss
15.07.2016
Last Minute ins Studium - Onlinebörse und App zeigen freie Plätze nach Bewerbungsschluss

Am 15. Juli endet die offizielle Bewerbungsfrist an den meisten Hochschulen in Deutschland. Doch auch danach können sich Studieninteressierte für ein Studium bewerben. Pünktlich zum Bewerbungsschluss öffnet studieren.de wieder Deutschlands erfolgreichste Studienplatzbörse. mehr
Unterrichten in schwieriger Zeit
15.07.2016
Unterrichten in schwieriger Zeit

Gemeinsames Lernen in heterogenen Klassen ist die pädagogische Herausforderung unserer Tage: Jedes Kind ist anders. Gemeint sind nicht nur verhaltensauffällige, körper- und geistig behinderte Kinder oder Flüchtlinge - die individuelle Förderung jedes Einzelnen ist anspruchsvoll. mehr
Kinder statt Kälber zwischen Stall und Scheune
15.07.2016
Kinder statt Kälber zwischen Stall und Scheune

Immer häufiger entdecken Bäuerinnen einen neuen Nebenerwerb: Nicht durch die Aufzucht von Kälbern, sondern durch die Betreuung von Kindern versprechen sie sich neben einer zusätzlichen Einnahmequelle vor allem eine sinnvolle und erfüllende Tätigkeit und gründen deshalb Bauernhof-Kindergärten. mehr