English | RSS RSS | Impressum | Kontakt / Anfahrt | Newsletter | Schriftgröße
Home |  Politik und Wirtschaft |  Aus den Unternehmen | 
didacta 2018: H+H präsentiert Software-Konzepte für einen sicheren Schul-IT-Betrieb
08.02.2018
didacta 2018: H+H präsentiert Software-Konzepte für einen sicheren Schul-IT-Betrieb

 

Vom 20. bis 24. Februar 2018 zeigt die didacta Bildungsmesse Flagge in Hannover. Auch wieder mit dabei ist das Göttinger Softwareunternehmen H+H Software GmbH. Die Göttinger sind spezialisiert auf maßgeschneiderte IT-Lösungen für den Bildungsbereich. Kunden und Interessenten finden den Beratungsstand in Halle 13 Stand B126 auf dem Gemeinschaftsstand "Bündnis für Bildung". Unter dem Weblink www.netmanforschools.de/didacta2018 lassen sich Gesprächstermine vereinbaren und ein kostenfreies Messeticket anfordern. Zudem bietet das Unternehmen während der didacta ein spannendes Rahmenprogramm mit Vorträgen und Workshops rund um die Digitalisierung in Schulen. "Der Weg nach Hannover lohnt in jedem Fall, um aktuelle Lösungen und Konzepte zur Digitalisierung in Schulen kennenzulernen.", so Michael Etscheid als Geschäftsführer der H+H Software GmbH.

NetMan for Schools - Sicherer IT-Betrieb für guten Unterricht

In diesem Jahr steht die pädagogische IT-Komplettlösung NetMan for Schools (NMfS) in der neuesten Version im Mittelpunkt des Messeauftritts von H+H. NetMan for Schools unterstützt den Lehrenden im Unterricht mit digitalen Medien ebenso wie den Schulnetzbetreuer beim Administrieren des Schulnetzes.

Mit NetMan for Schools bekommen Schulen ein umfassendes Werkzeug für den intuitiven Einsatz digitaler Medien im Unterricht an die Hand, das 

zudem alle Aufgaben für den Betrieb eines pädagogischen Netzes übernimmt. Die erheblich vereinfachte Verwaltung und Administration sowie die längere Nutzbarkeit der Endgeräte führen zu einer nachhaltigen Kostensenkung. Bereits getätigte Investitionen werden dabei dank des flexiblen, zentralisierten Konzepts von NetMan for Schools geschützt.

Die flexible IT-Lösung kann individuell auf den Bedarf der einzelnen Schule angepasst werden. Hierbei können unterschiedlichste Endgeräte zum Einsatz kommen - kabelgebunden oder kabellos. Unterricht kann von überall aus stattfinden und Unterrichtsmaterialien sowie Schulprogramme stehen Schülern und Lehrkräften in einer Schul-Cloud ortsunabhängig zur Verfügung. Aspekte wie Datensicherheit und Datenschutz spielen hierbei eine wichtige Rolle, der NetMan for Schools in allen Bereichen gerecht wird. Selbst Klassenarbeiten und Prüfungen können mit NetMan for Schools digital geschrieben werden.

Schulen werden von der Planung ihrer IT-Umgebung bis hin zur Durchführung des Unterrichts und der Einbindung unterschiedlichster Endgeräte von der H+H Software GmbH betreut. Zudem gewährleistet das Unternehmen einen kompetenten Support der Schul-IT-Umgebung.

Die H+H Software GmbH entwickelt und vertreibt Lösungen für das Applikations-, Lizenz- und Netzwerkmanagement. Darüber hinaus bietet sie ihren Kunden einen Rundum-Service bei der Planung und Umsetzung von Projekten und betreut sie später bei Bedarf.

 

Quelle: H+H Software GmbH